Am 24.August 2019 fand erneut eine Hundeführerschein-Prüfung mit zahlreichen Teilnehmern auf unserem Vereinsgelände statt.
Vorab mußten die Hundeführer/in ihre Fähigkeit, einen Hund ordnungsgemäß zu führen, durch eine theoretische Prüfung unter Beweis stellen.
Anschließend ging es im Rahmen der praktische Prüfung durch die Stadt Werlte.

Alle Hunde und ihre Zweibeiner meisterten die Situation mit Bravour und haben den praktischen Teil bestanden.
Die Ergebnisse der Theorie erwarten wir in den nächsten Tagen.
Dank unseres eingespielten Teams und des professionellen Prüfers war es mal wieder eine gelungene Veranstaltung.
Noch einmal Gückwunsch allen Prüfungsteilnehmern.